Veranstaltungen Oktober-Dezember 2021

Das Veranstaltungsprogramm im Heine Haus Oktober bis Dezember 2021.

26.10.2021, Di., 19:30, Klaus Theweleit. Warum Cortés wirklich siegte +++mehr+++

27.10.2021, Mi., 19:30, Anne Weber und Durs Grünbein +++mehr+++

28.10.2021, Do., 19:30, Jean-Philippe Toussaint. Die Gefühle +++mehr+++

02.11.2021, Di., 19:30, Richard Powers. Erstaunen +++mehr+++

16.11.2021, Di., 19:30, Dorothe Zwirner. Thea Sternheim – Chronistin der Moderne +++mehr+++

19.11.2021, Fr., 16:00, Verleihung des Gustav-Heinemann-Friendspreises für Kinder-und Jugendbücher 2021 +++mehr+++

22.11.2021, Mo., 19:30, Milda Drüke. Rot +++mehr+++

30.11.2021, Di., 19:30, Monika Helfer. Vati +++mehr+++

01.12.2021, Mi., 19:30, Michael Köhlmeier. Matou +++mehr+++

03.12.2021, Fr., 19:30, Susanne Ristow. Kulturvirologie +++mehr+++

07.12.2021, Di., 19:30, Stephan Kaluza. Das Rheinprojekt +++mehr+++

17.12.2021. Fr., 19:30, Denis Scheck, Christina Schenk. Der undogmatische Hund +++mehr+++

Kunst und Literatur

 

In Kooperation mit der Literaturhandlung Müller & Böhm lädt die Galerie Ute Parduhn zur Veranstaltungsreihe »Kunst und Literatur« ein.

24. März 2021. Die Auswandernden. Nanne Meyer im Gespräch mit Rudolf Müller

24. Feb 2021. Grimms Märchen, Henrik Schrat im Gespräch mit Rudolf Müller

21. April 2021. 18:30 Uhr Via Lewandowsky und Durs Grünbein im Gespräch über ihr gemeinsames Buch »Intercom«

 

Zur Aufzeichung der drei Livestream gelangen Sie hier»»

(gefördert durch: Neustart Kultur, Stiftung Kunstfond)

Veranstaltungen im Herbst

Das Veranstaltungsprogramm im Heine Haus kann nach den Sommerferien wieder aufgenommen werden. Diese Termine stehen bereits fest, weitere werden folgen:

04. bis 06. Sept., PoesieFest
09. Sept., Peter Stamm
19. Sept., Herta Müller
26. Okt., Durs Grünbein
30. Okt., Leander Fischer
12. Nov., Ein Abend zu Thomas Kling
Mit Marcel Beyer, Hubert Winkels u.a.,
16. Nov., Ingo Schulze
24. Nov., Lutz Seiler

Für alle Veranstaltungen können ab sofort Karten reserviert werden. Wir freuen uns auf das Wiedersehen !

Mehr Informationen:
www.heinehaus.de

デュッセルドルフの文学書店

そんな文学の原点に立ち返らせてくれる書店が、デュッセルドルフの旧市街にあります。「ミュラー&ベーム」は、詩人ハインリッヒ・ハイネの生家跡「ハイネハウス」を改造した文学書店。ウナギの寝床のような細長い店舗の奥がカフェ兼イベントスペースになっていて、ここではしばしば作品の著者を招いての朗読会など文学イベントが催されています(*参照)。リンク»»

Benefiz-Auktion zugunsten der Galgo Hilfe

Über 4.000,- EUR hat die Auktion von Arbeiten Harald Naegelis, dem Sprayer von Zürich, Pionier der Graffiti- und Street Art, am Samstag, 09.03.2019 im Heine Haus eingebracht. Das Geld fließt nun zu 100 Prozent an die GALGO HILFE e.V., um damit den ehrenamtlichen Tierschutz und Vermittlungsarbeit in Spanien zu unterstützen.

Wir danken allen Gästen und Bietern sowie Harald Naegeli für das Engagement. Die nicht versteigerten Arbeiten können noch bis Samstagmittag im Heine Haus besichtigt und zu den Auktionspreisen erworben werden.

Katharina Mayer: Volles Haus – 30 Jahre Müller & Böhm

VollesHaus_Bücher

© Katharina Mayer

Anlässlich des Jubiläumsjahres 2019 30 Jahre Müller & Böhm hat die Fotografin und Videokünstlerin Katharina Mayer die Inhaber, Kunden, Mitarbeiter, Buchenthusiasten, Schriftsteller, Künstler, Freunde und Buchhandlungshunde in Gruppen arrangiert, fotografiert und so Familienportraits der besonderen Art geschaffen.
Wir laden Sie/Euch herzlich ein zur Vernissage in die Galerie Ute Parduhn (Kaiserswerther Markt 6a, 40489 Düsseldorf) am So. 13.1.2019, 12:00 Uhr. Die Künstlerin wird anwesend sein. Im Anschluss sind die Exponate bis zum 3.6.2019 im Heine Haus zu sehen.

Die Rheinische Post hat dazu berichtet.  weiter»»

28. bis 30. September 2018. Poesie – ein Fest im Heine Haus 2018: Experimentelle und Konkrete Poesie

Unser diesjähriger Gast Eugen Gomringer („Chefdesigner der Poesie” wie die FAZ ihn nennt)  konstatiert, dass der Dichter infolge seines Spiels mit Worten, Projektionen und Taten zu den Abenteurern zählt. Das PoesieFest folgt seiner Devise und widmet sich den Abenteuern der konkreten und experimentellen Poesie sowie ihrem ingeniösen Spiel mit Semantiken und Räumlichkeit.

28. bis 30. September 2018. Poesie – ein Fest im Heine Haus 2018: Experimentelle und Konkrete Poesie

Simone Sassen und Cees Nooteboom am 7. Dezember zu Besuch in der Literaturhandlung Müller und Böhm
Simone Sassen und Cees Nooteboom am 7. Dezember zu Besuch in der Literaturhandlung Müller und Böhm

 

Dezember 2017

06.12.2017, Mi. 19:30 Uhr

Cees Nooteboom ist zu Gast im Heine Haus. Mit seinem brillanten Essay „Karl Blossfeldt und das Auge Allahs“ entführt er uns einmal mehr in die Welt der Kunst.

08.12.2017, Fr. 19:30 Uhr

Michael Krüger, ehemaliger Verleger des Hanser Verlages, Schriftsteller und Dichter und der Kölner Schriftsteller Rolf Steiner widmen Peter Handke einen Abend.

 

September 2017

19.09.2017, Di., 19:30 Uhr

Der französische Schriftsteller Édouard Louis dringt mit chirurgischer Sprachpräzision in das allzu Verborgene einer Gesellschaft vor, die ihre Wahrheiten nicht sehen will. Im Heine Haus stellt er Im Herzen der Gewalt vor.

29.09. – 01.10.2017

Zum siebten Mal findet „Poesie – Ein Fest im Heine Haus“ statt, dieses Jahr unter dem Thema „Natur – Kultur – Technik“.

29.09.2017, Fr., 19:30 Uhr

Der aktuelle Preisträger des Kranichsteiner Literaturpreises, Nico Bleutge, und die diesjährige Preisträgerin des Düsseldorfer Literaturpreises, Marion Poschmann, lesen aus ihren aktuellen Gedichtbänden und kommen miteinander ins Gespräch.

30.09.2017, Sa., 19:00 Uhr

In Erste Erde. Epos geht Raoul Schrott den weiten Weg zurück zum Anfang und zieht alle Register eines Dichters des 21. Jahrhunderts.

01.10.2017, So., 12:00 Uhr, Matinee

In ihrem außergewöhnlichen Debüt stellt Maren Kames unter Beweis wie aufregend neu Lyrik immer wieder sein kann. Im Rahmen des Poesiefestes wird sie mit dem PoesieDebütPreis Düsseldorf 2017 im Heine Haus ausgezeichnet.

30.09.2017, Sa., 16:00 Uhr

Das Kinderprogramm bereichert das diesjährige PoesieFest mit dem preisgekrönten Illustrator und Autor Torben Kuhlmann, der seine Werke präsentiert und einen Zeichenworkshop für Kinder anbietet.

Vorverkauf der Eintrittskarten in der Buchhandlung. Mehr Informationen zu Veranstaltungen finden Sie hier»»

Juli 2017

03.07.2017, Mo., 19:30 Uhr

Ist es möglich, einen Berg zu denken, zu dem das Tal fehlt? Buchvorstellung von Oswald Egger und Durs Grünbein am 3. Juli im Heine Haus.

10.07.2017, Mo., 19:30 Uhr

Im Frühjahr 1790 reist Georg Forster, begleitet von Alexander von Humboldt, vom Rheingau nach Paris. Der Philosophiehistoriker Jürgen Goldstein stellt Ansichten vom Niederrhein am 10. Juli im Heine Haus vor.

Vorverkauf der Eintrittskarten in der Buchhandlung. Mehr Informationen zu Veranstaltungen finden Sie hier»»

April 2017

05.04.2017, Mi., 19:30 Uhr

Der Autor Franzobel stellt seinen epochalen Roman Das Floß der Medusa (Zsolnay Verlag) am 05. April im Heine Haus  vor.

18.04.2017, Di., 19:30 Uhr

Der Prix Goncourt Preisträger 2012 Jerome Ferrari liest aus seinem 2017 erschienenen Roman Ein Gott ein Tier (Secession Verlag) am 18. April im Heine Haus

Vorverkauf der Eintrittskarten in der Buchhandlung. Mehr Informationen zu Veranstaltungen finden Sie hier»»

Februar 2017

Der Schriftsteller Bodo Kirchhoff liest am 08. Februar im Heine Haus aus seinem mit dem Deutschen Buchpreis 2016 ausgezeichneten Roman Widerfahrnis

Dezember 2016

08. Dez. 19:30 Uhr

Der Philosoph Jochen Hörisch und der Schriftsteller Karl-Heinz Ott kommen am 08. Dezember im Heine Haus über Die bedeutsame Weisheit des Essens und Trinkens ins Gespräch. Barbara Oxenfort, Sängerin und „Chefin“ vom Weinhaus Tante Anna, dem Düsseldorfer Traditionsrestaurant, bereichert den Abend mit Auszügen aus ihrem musikalischen Programm.


11. Dez. 17:00 Uhr

Die Heine-Preisträgerin A.L. Kennedy liest am 11. Dezember.

Vorverkauf der Eintrittskarten in der Buchhandlung. Mehr Informationen zu Veranstaltungen finden Sie hier»»

November 2016

6. Nov. 12 Uhr
Oswald Egger präsentiert seine Auslese – Bücher für die Sammlung im Museumscafé Lieshout


8. Nov. 19:30 Uhr
Charles Lewinsky (Andersen, Nagel & Kimche Verlag) und Michelle Steinbeck (Mein Vater war ein Mann an Land und im Wasser ein Walfisch, Lenos Verlag)


18. Nov. 19:30 Uhr
Julia Trompeter, Zum Begreifen Nah, Schöffling Verlag


23. Nov. 19:30 Uhr
Christoph Ransmayr, Cox, Der Lauf der Zeit, Fischer Verlag


30. Nov. 19:30 Uhr
Martin Mosebach, Mogador, Rowohlt Verlag.

Vorverkauf der Eintrittskarten in der Buchhandlung. Mehr Informationen zu Veranstaltungen finden Sie hier»»

Unser Programm im September und Oktober 2019

Fr. 06.09.– So. 08.09.2019
Das Poesiefest. Unter anderem mit Jan Wagner & Federico Italiano, Valérie Rouzeau, Dan Sociu, Dagmara Kraus,
Aleš Šteger, Fiston Mwanza Mujila und Sebastian Unger.
+++ mehr +++

11.09.2019, Mi. 19.30 Uhr
Nicolas Mathieu. Wie später ihre Kinder. +++ mehr +++

+++Space Poetry im Heine Haus moderiert von Marie-Luise Heuser am 24. September+++mehr+++

08.10.2019, Di. 19:30 Uhr
Michael Krüger. Mein Europa. Gedichte aus dem Tagebuch. +++ mehr +++

14.10.2019, Mo. 19.30 Uhr
Olga Tokarczuk. Die Jakobsbücher. +++ mehr +++

22.10.2019. Di. 19.30 Uhr
Kathy Page. All unsere Jahre. +++ mehr +++

28.10. 2019. Mo. 19:30 Uhr
Dagny Juel. Flügel in Flammen. +++ mehr +++

30.10. 2019. Mi. 19:30 Uhr
Rüdiger Safranski. Hölderlin. Komm! ins Offene, Freund! +++ mehr +++

September 2016

3. Sept. 19:15 Uhr
Diana Broeckhoven (Was ich noch weiß, Beck Verlag) Tommy Wieringa (Dies sind die Namen, Hanser Verlag) und DJ Markus Kunz.


8. Sept. 11 Uhr
Das erste Treffen des Literaturkurs mit Heinz Norbert Jocks


21. Sept. 19:30 Uhr
Connie Palmen, Du sagst es, Diogenes Verlag.


27. Sept. 19:30 Uhr
Gerbrand Bakker, Jasper und sein Knecht, Suhrkamp.


28. Sept. 16 Uhr
Der Krebs, die Angst und das Reden darüber U.a. mit Charlotte Link.

Vorverkauf der Eintrittskarten in der Buchhandlung. Mehr Informationen zu Veranstaltungen finden Sie hier»»

Unser Programm im Juli und August 2019

03.07.2019, Mi. 19:30
Karen Duve. Fräulein Nettes kurzer Sommer. +++ mehr +++

11.07.2019, Do. 19:30
Simon Strauß. Römische Tage. +++ mehr +++

12.07.2019, Fr. 19:30
Herta Müller. Im Heimweh ist ein blauer Saal. +++ mehr +++

04.08.2019, So. 12:00
Hans Peter Thurn. Auslese. +++ mehr +++

24.08.2019, Sa. 16:30
Ulrike Möltgen. Ausstellung. +++ mehr +++

29.08.2019, Do. 19:30
Durs Grünbein. Aus der Traum (Kartei). +++ mehr +++